Aktuelles

 
08.06.2017
Projekt Anti-Graffiti - GIAS

Projekt Anti-Graffiti - GIAS / Entwicklung eines Prototyps mit innovativem Parameter-System und automatischen Lernprozessen für die Erkennung und Analyse von Graffiti.

Das Projekt ist ein mittels ZIM gefördertes Kooperationsprojekt mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Es begann am 01.10. 2016 und läuft bis zum 30.12.2019.

Ziel des Projektes ist der Aufbau eines auf Bildanalysen basierenden Cloud-Dienstleistungssystems zur automatischen, objektbezogen Empfehlung von Graffiti-Reinigungsverfahren und –mitteln zur Beseitigung illegaler Graffiti. Kernstück ist die Entwicklung dynamischer Datenbanken, Funktionsmodule zur Berechnung und Bewertung von Dateninputs sowie API-Schnittstellen zum webgestützten Overhead (Web-Portal).

ZIMHTWK

08.06.2017
Neue Sicherheitsanforderungen an Webseiten - MTL bietet günstige Verschlüsselungs-Lösung für kleinere Webseiten an

Vielleicht haben Sie es bereits der Fachpresse entnommen: Mit dem Inkrafttreten des neuen IT-Sicherheitsgesetzes ergeben sich verstärkte Sicherheitsanforderungen für Webseitenbetreiber. Personenbezogene Daten, wie sie beispielsweise bei einem Kontaktformular erhoben werden, müssen bei der Übertragung geschützt werden. MTL bietet seinen Kunden eine kostengünstige Lösung zur Einbindung eines SSL-Zertifikates auf ihren Webseiten an.

SSL im Browser/p>

08.06.2017
Neue Lernbausteinreihen "Technischer Betriebswirt" und "Grundlagen der Mathematik"

Die MTL beginnt nach einer umfangreichen Bedarfsanalyse mit der Entwicklung neuer Lernbausteinreihen. Die interaktive Lernbausteinreihe Technischer Betriebswirt orientiert sich am Rahmenplan der DIHK und umfasst den Teil A - Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess - mit ca. 300 Lernstunden. Sie eignet sich besonders zur Vorbereitung, Untersetzung und Nachbereitung der Präsenzseminare. Eine weitere interaktive Lernbausteinreihe Grundlagen der Mathematik ist zur Vorbereitung von Seminarteilnehmern in Umschulungen und Aufstiegsfortbildungen bzw. in speziellen technischen Kursen geeignet. Die Lernbausteine werden mit standardisierten Webtechnologien wie HTML5, CSS3 und JavaScript entwickelt, wodurch eine Installation auf den Geräten selbst nicht erforderlich ist. Hinsichtlich Format, Funktionen und Aufbereitung sind sie auch auf mobilen Endgeräte bearbeitbar. Ihre Anzeige skaliert sich anhand der Bildschirmgröße.

08.06.2017
MTL - weiter auf Erfolgskurs

Also lautet der Beschluß: daß der Mensch was lernen muß. - Nicht allein das A-B-C bringt den Menschen in die Höh'. (Wilhelm Busch)

... sondern auch die eLearning Dienstleistungen aus dem Hause MTL! Dies hat das Jahr 2015 einmal wieder eindrucksvoll bewiesen. Viele Projekte konnten zur Zufriedenheit unserer Kunden abgeschlossen werden, neue Kunden wurden gewonnen, ein Wechsel in der Geschäftsführung wurde erfolgreich vollzogen. Und wie wir so von unseren Rechnern aufblicken, stellen wir überrascht fest, dass Wilhelm Busch schon wieder Recht hat:

Einszweidrei, im Sauseschritt
Läuft die Zeit, wir laufen mit.

Schon wieder verbrutzelt eine Weihnachtsgans in der Röhre, stibitzen die Kleinen heimlich die Süßigkeiten vom geschmückten Weihnachtsbaum und rüstet Papa für das silvesterliche Feuergefecht auf.

Für uns ist das der Anlass, uns bei unseren Kunden und Geschäftspartnern für die gute und produktive Zusammenarbeit in diesem Jahr zu bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start, Kraft und Gesundheit für das neue Jahr 2016!

08.06.2017
Arbeitsschutz im großen Stil mit der Gruner+Jahr AG & Co KG

Die Gruner+Jahr AG & Co KG, hat sich dazu entschieden, ihr E-Learning-Angebot mit weiteren Inhalten zu erweitern. Die G+J hat dazu Lerninhalte eines externen Anbieters zu den Themen Brandschutz, körperliche und psychische Belastung erworben, dennoch entsprechen diese weder dem Corporatedesign der G+J noch sind sie auf dem aktuellen Stand der Erkenntnisse.

In enger Zusammenarbeit mit der MTL wurden diese Lernhinhalte inhaltlich und äußerlich auf den neuesten Stand gebracht, um somit ein nachhaltiges und werbewirksames Lernangebot für die G+J anbieten zu können.

24.07.2015
Bildung ohne Sommerpause - mit ILIAS 5

Auch im Juli macht die Entwicklung in der Bildung keine Sommerpause durch den Einsatz von ILIAS 5.


Die DPFA Akademiegruppe möchte ihren Auszubildenden und Studenten zukünftig die Möglichkeit bieten, die eigene Qualifizierung noch unabhängiger und flexibler nach eigenem Ermessen zu gestalten. Dafür wurde eine neue ILIAS-Instanz in der technischen Umgebung der DPFA Akademiegruppe installiert und angepasst.


Des Weiteren hat sich auch die SBH Südost dazu entschieden, auf die Zuverlässigkeit und Anpassungsfähigkeit von ILIAS zu setzen und ein angepasstes ILIAS 5 in ihre Aus- und Weiterbildung zu integrieren. Zusätzlich wird die SBH Südost die Basisqualifikation zum Industriemeister mit den mobilen Lernbausteinen der MTL anbieten.

20.05.2015
Durchstarten mit der IHK@hoc

Nachdem die Entwicklungsarbeiten der Lernbausteinreihe zur Basisqualifikation des Industriemeisters erfolgreich abgeschlossen sind und das bisherige Feedback hervorragend ist, hat die IHK@hoc die Entwicklung einer weiteren, neuen Lernbausteinreihe in Auftrag gegeben.

Thema der neuen Lernbausteinreihe sind die naturwissenschaftlichen und technischen Gesetzmäßigkeiten.

Zusammen mit der IHK@hoc wurde zunächst ein Fahrplan für die Entwicklungsarbeiten bestimmt und die Inhalte unter Berücksichtigung des Rahmenlehrplans der DIHK festgelegt.

Des Weiteren wurde zur Realisierung der insgesamt 25 Einzellernbausteine ein neues Konzept zur besseren Strukturierung der Inhalte und der Optimierung des Lernwegs erstellt.

08.05.2015
Zwei Projekte - ein gutes Ergebnis!

Zusammen mit der ZWH haben wir in den letzten Monaten zwei zukunftsweisende Projekte angeschoben und erfolgreich realisiert.

Zunächst wurde die Bearbeitung der AKKu Webapps durchgeführt. Hierbei handelt es sich um ein typo3-basiertes Analysetool, um die Arbeitsfähigkeit, die Belastung und die Tätigkeitsfelder durch eine Einschätzung aller Unternehmensmitglieder eines kleinen Unternehmens zu bewerten, zu vergleichen und anschließend Rückschlüsse für zukünftiges Handeln zu ziehen. Hierbei bestand unsere Unterstützungsleistung in der Entwicklung weiterer Auswertungsmechanismen sowie in der Verbesserung der Sicherheit und der Systemstabilität.

Ein weiteres Projekt in Zusammenarbeit mit der ZWH und der Unterstützung verschiedener Förderer war die Realisierung eines innovativen Bildungsportals "Integration durch Qualifizierung" auf der Basis des neuesten ILIAS®-Version 5. Hierbei wurde besonderer Wert auf die Anbindung an virtuelle Klassenräume mit Adobe Connect® und die Barrierefreiheit nach BITV gelegt.

Beide Projekte sind Grundlage einer weiteren Zusammenarbeit mit der ZWH. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte und Ideen.

AKKuIQ-Netzwerk

27.02.2015
Lernen Sie, wo Sie m

Seit vielen Jahren setzt die IHK@hoc unsere Lernbausteinreihen für die Aus- und Weiterbildung zum Industriemeister ein. Doch die Anwender verändern sich mit den ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten - die Anwender möchten bei der Nutzung nicht mehr orts- und gerätegebunden sein!

Zusammen mit der IHK@hoc haben wir schon im Januar begonnen, unsere Lerninhalte mit einem neuen Entwicklerwerkzeug auf den neuesten Stand zu bringen um das Lernen an jedem Ort und mit jedem Endgerät, egal ob PC, Mac, Tablets oder Smartphone, durch HTML5, jQuery und CSS3 möglich zu machen. Die Überarbeitung der Lernbausteinreihen zur Industriemeisterausbildung und der Lern- und Arbeitsmethodik soll im April abgeschlossen sein.

Weitere Inhalte für diese Art der Nutzung sind geplant - wir freuen uns auf eine produktive und gute Zusammenarbeit.

19.12.2014
MTL - more than learning

Ein weiteres erfolgreiches und ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir kommen nicht umhin, eine Bilanz daraus zu ziehen – sie ist sehr positiv und wir können zufrieden sein.

Viele Projekte wurden mehr als zufriedenstellend abgeschlossen und neue spannende Vorhaben sind auf den Weg gebracht worden und neue Kunden haben ihr Vertrauen in unser Unternehmen gesetzt.

Zu den Referenzprojekten gehören unter anderem,

Für 2015 stehen wir in den Startlöchern um Ihnen weiterhin neue Produkte und Leistungen aus unserem Haus anbieten zu können und wir sehen uns dieser Herausforderung gewachsen.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für die gute und produktive Zusammenarbeit in diesem Jahr und wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start, Kraft und Gesundheit für das neue Jahr 2015.

 

Ihre MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH

17.10.2014
Bestes Fachhochschulniveau mit ILIAS

Schon seit einigen Jahren setzt die Fachhochschule Dresden auf eines der zuverlässigsten Lernmanagementsysteme, um die Bildung ihrer Studenten noch besser zu unterstützen.

Nachdem die Fachhochschule Dresden die Unterstützung bei der Anpassung des Zugangs-, Rechte- und Rollensystems durch uns angefordert hatte, welche wir bereits Ende Juli abgeschlossen hatten, beschloss die Fachhochschule Dresden, auf die verbesserten und erweiterten Funktionen eines neueren ILIAS®-Systems zu setzen. Seit dem 06. Oktober haben wir der Fachhochschule Dresden das aktualisierte System fehlerfrei zur Verfügung gestellt und eine maximale Datensicherheit gewährleistet.

15.10.2014
MTL im neuen Gewand

In aufwendiger Eigenarbeit haben wir unsere Onlinepräsenz, unter dem Einsatz von modernsten HTML5-, CSS3-, PHP und jQueryfunktionen, grundlegend erneuert und erweitert um Sie auf dem neuesten Stand zu halten. Auf unserer neuen Seite stellen wir Ihnen auch wieder E-Learning-Contents und aktuelle Informationen zur Verfügung. Neu ist auch, dass wir auf Wunsch unserer Webhostingkunden einen Webmail-Service zur Verfügung stellen.

Schauen Sie doch vorbei und verschaffen Sie sich einen Eindruck von der neuen MTL – Medientechnologien Leipzig GmbH.

HTML5     CSS3     jQuery

22.08.2014
Lernen auf modernsten und h

In enger Zusammenarbeit mit der HSB Personal & Service GmbH, welche schon seit einigen Jahren auf die Zuverlässigkeit und die weitreichenden Features von ILIAS © vertraut, haben wir das bestehende startIQ-LernModern-Portal in eine neue Form gebracht und einige Anpassungen zur Optimierung des E-Learnings vorgenommen.

08.08.2014
Dokumentenmanagement mit ILIAS

Gemeinsam mit der MPA Dresden GmbH haben wir ein Dokumentenmanagementsystem mittels ILIAS © realisiert. Mit diesem System ist es der MPA Dresden GmbH zukünftig möglich, Vorschriften für die Überwachung und Zertifizierung des Brandschutzes von Bauprojekten und Produkten zu verwalten und ihren Mitarbeitern mit geringstmöglichem Aufwand selbstständig zur Verfügung zu stellen.

MTL hat hierbei weitere innovative Anpassungen an dem nativen ILIAS © - System vorgenommen. So wurde beispielsweise das Tracking auf Dokumente und Ordner erweitert und die Lucene-Suche auf die individuellen Bedürfnisse der MPA Dresden GmbH angepasst.

31.07.2014
Kran-, Bagger- und Staplerausbildung mit ILIAS

Zusammen mit dem Team von ausbildung4you.com haben wir ein neues E-Learning-Portal erstellt, mit dem zukünftig die Aus-, Weiter- und Fortbildung zu verschiedenen Kran-, Bagger- und Staplerführern in Leipzig, Sachsen und Deutschland unterstützt und erweitert wird. Grundlagen des Systems sind ein ILIAS ® 4.4.2, welches unter anderem Kurse, Tests und eine erweiterte Kundenverwaltung bereitstellt, sowie ein angepasstes Joomla! ® 3.1.1, welches die intuitiv zu bedienende Websiteverwaltung und deren Darstellung zur Verfügung stellt.

18.07.2014
Einsatz von ILIAS im Berufsbildungsexport-Projekt BIEENE

Im Rahmen des Bildungsexport-Projektes BIEENE, eines Projektes für die Unterstützung der beruflichen Qualifizierung im Bereich Energieeffizienz von Gebäuden und regenerativer Energien in Süd-Russland, entwickelte MTL für die vor Ort agierenden Bildungsanbieter ein mehrsprachiges Online-Angebotsportal für  E-Learning und Blended-Learning Angebote.

Das Online-Angebotsportal soll allen beteiligten Bildungsanbietern sowie den auf dem Zielmarkt agierenden Wirtschaftunternehmen die Möglichkeit bieten, neben Best Practice - Beispielen auch Qualifizierungskonzepte und –angebote  zur Verfügung zu stellen sowie technisches und technologisches Know-How an die Partner vor Ort weiterzugeben und die Nachhaltigkeit des Projektes zu fördern.

Als Kernstück des Angebotes kommt das Lernmanagementsystem ILIAS zum Einsatz. Es wurde auf die individuellen Bedürfnisse der Projektpartner zugeschnitten und unterstützt einen leistungsfähigen und zukunftsweisenden Bildungsexport.

05.02.2014
Entwicklung von interaktiven Lernbausteinen f

MTL beabsichtigt nach der erfolgreichen Entwicklung der Lernbausteinreihe - Basisqualifizierung Industriemeister - nun Lernbausteine zu wesentlichen  Themen der „Wirtschaftsbezogenen Qualifikation“ der Fachwirt-Aufstiegsfortbildung zu entwickeln. Die Lernbausteine können seminarunterstützend, und  -ergänzend, zur Seminarvor- und -nachbereitung  sowie zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung genutzt werden. Unsere Vorstellungen haben wir im  Konzept zur Entwicklung von mobilen, multimedialen, interaktiven Lernbausteinen für die wirtschaftsbezogenen Qualifikationen des Fachwirts“ dargelegt.

Sind Sie am Einsatz der neuen Lernbausteine in Ihren Weiterbildungsseminaren interessiert,  nehmen Sie bitte mit zu uns Kontakt auf.

16.12.2013
MTL bedankt sich bei allen Kunden und Gesch

Ein ereignis- und erfolgreiches Jahr geht zu Ende. Das MTL Team bedankt sich bei allen Kunden und Geschäftspartnern für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den vielen gemeinsam erfolgreich realisierten Projekten.

Auch 2014 stehen wir Ihnen mit unseren Produkten und Dienstleistungen wieder zur Verfügung. Wir werden u.a. weitere ILIAS-Anpassungsprojekte realisieren sowie die in diesem Jahr in Betrieb gegangenen Projekte professionell betreuen und weiterentwickeln. 

Ein Highlight in 2014, wird die Entwicklung und Bereitstellung unserer neuen mobilnutzbaren multimedialen und interaktiven Lernbausteine. Diese Lernbausteine entsprechen dem SCORM-Standard und sind in allen SCORM-LMS, auf Desktop PCs, Tablets und Smartphones lauffähig.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie viel Kraft, Erfolg und vor allem Gesundheit in 2014.

11.12.2013
20 Jahre MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH fand  am 22.11.2013 in Leipzig eine gemeinsame Fachtagung mit dem Verband Sächsischer Bildungsinstitute e. V. zum Thema  „Aktuelle Lerntrends in der beruflichen Bildung“ statt. Den Impulsvortrag hielt Herr Dr. Jörg Neumann von der Technischen Universität Dresden.

MTL nutzte die Veranstaltung, um gemeinsam mit der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH den Arbeitsstand des ChemNet OnlineCampus, ein Lernportal, das im Verbundprojekt „ChemNet – Entwicklung und Erprobung einer Web 2.0 basierten Lernumgebung für die berufliche Qualifizierung im Chemiesektor“ entwickelt wird, zu präsentieren.

Herr Holger Erbe, Geschäftsführer der HSB Personal & Service GmbH, berichtete über Erfahrungen und Methoden bei der Umsetzung neuer Lernformen in der HSB-Akademie „startIQ“. Frau Anke Seltmann von TU Dresden stellte ein Konzept für die Blended Learning- basierte Weiterbildung für WeiterbildnerInnen als eine neue Möglichkeit zur Unterstützung der Kompetenzentwicklung vor.

Die anschließende Fachdiskussion bewies eine hohe Aufgeschlossenheit zum Thema, zeigte aber auch die Probleme, die mit der Einführung neuer Lernformen auf Bildungsanbieter und Wirtschaftsunternehmen zukommen.

MTL bedankt sich bei allen Gästen und Partnern für die Glückwünsche zum 20-jährigen Firmenjubiläum und für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit.

10.06.2013
Die Kraftwerksschule Essen nutzt in ihren Weiterbildungsseminaren die von MTL entwickelten eLernbausteine

Die nach dem SCORM-Standard entwickelten Lernmedien bestehen aus vier Modulen mit insgesamt 34 Lernbausteinen. Sie sind nach dem Rahmenlehrplan der DIHK strukturiert und stehen den Semiarteilnehmer online im eLearning-Portal der Kraftwerksschule Essen zur Nutzung bereit.

Kraftwerksschule Essen - http://www.kraftwerksschule.de/ -

06.06.2013
MTL entwickelte f

Deutsche Unternehmen sind am Technik-  Technologie- und Knowhow-Export zum Thema „Effizienter Energieeinsatz“ interessiert. Dafür müssen Sie am russischem Markt präsent sein. Dieses Ziel wird unterstützt durch den Aufbau eines Netzwerkes von russischen und deutschen Unternehmen für den Technik-, Technologie- und Bildungsexport und zugehörige Dienstleistungen. Das Netzwerk plant dafür ein leistungsfähiges komplexes Angebotsportal, in dem alle Leistungen für den russischen Markt bereitgestellt und Kunden akquiriert werden. Bestandteil des Angebotsportals ist die „Verbundakademie“, eine Ilias – Anpassungslösung, in der in Russisch deutsches Anwendungswissen und Knowhow für russische Unternehmen und Hochschulen online angeboten werden.

14.12.2012
Wir machen es m

Ständig sind wir auf der Suche, Ihnen das Lernen mit unseren Onlineportalen noch effizienter und leichter zu machen. Aktuell haben wir für Sie eine mobile Lösung entwickelt, welche es Ihnen ermöglicht, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden, auf Ihre Lerninhalte zuzugreifen.

Eine für Tablets und Smartphones optimierte Oberfläche der ILIAS-Plattform sorgt zusätzlich, neben den schon bekannten Vorzügen des E-Learnings, für einen schnellen Aufruf, ein benutzerfreundliches Handling und ein minimales Datenvolumen.

Um Ihnen die mobile Lernoberfläche näherzubringen, haben wir für Sie ein Videotutorial erstellt. Es erklärt die wichtigsten Grundfunktionen und Vorteile des mobilen Portals.

28.11.2012
Web Based Trainings und Workplace Learning in Ihrem Unternehmen

Neben der traditionellen betrieblichen Weiterbildung mittels Präsenzunterricht wird der Einsatz von
E-Learning die treibende Kraft bei der Erreichung betrieblichen Weiterbildungsziele. Viele Themenbereiche eignen sich ideal für die Schulung mittels E-Learning. Die Vorteile liegen auf der Hand. Den Mitarbeitern können vielfältige, aktuelle und prozessbezogene Lerneinheiten bereitgestellt werden, die diese flexibel am Arbeitsplatz bearbeiten. E-Learning ermöglicht ein wesentlich intensiveres Lernen. Durch den Einsatz von mobilen Endgeräten kann auch in Bereichen gelernt werden, in denen dies bisher nicht oder nur mit viel Aufwand möglich war. Egal ob in einem Industrielager, auf einem Flughafen oder im öffentlichen Verkehr.

MTL verfügt über eine 12-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Bereitstellung webgestützter Lernumgebungen für Unternehmen und betreut Unternehmen sowie Bildungseinrichtungen. Zur Umsetzung Ihrer Weiterbildungsziele entwickelt MTL Ihnen die entsprechenden Lernszenarien und stellt die entsprechenden Instrumente kostengünstig zur Verfügung.

Wir bietet Ihnen die Installation, die individuelle Anpassung, den Service und Support sowie das Hosting des Lernmanagementsystems „ILIAS“ (Integriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System) für die Unterstützung der Weiterbildungsprozesse in Ihrem Unternehmen an.

ILIAS ist eine Open Source Software, die schon über 2.500 Hochschulen, Unternehmen und Verwaltungsorganisationen nutzen. Größte bekannte Referenzinstallation ist die der Bundesagentur für Arbeit mit über 100.000 Anwendern. Seit 2006 verwendet im wachsenden Maße auch mittelständige Unternehmen ILIAS, weil es an betriebliche Anforderungen problemlos anpassbar ist.

Wichtige Systemfunktionen: Personalisierungsfunktion, Kursmanagement, Kooperations-, und Kommunikationsinstrumente, Erstellung von Tests und Umfragen, SCORM- und AAIC-Import von Inhalten.

Wollen Sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Verwaltung eine virtuelle Lernumgebung aufbauen, sind wir für Sie der richtige Partner! Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

09.11.2012
Entwicklung von SAP-Lernbausteinen
Gemeinsam mit dem AGM Unternehmensverbund aus Leipzig entwickelt die MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH E-Learning Bausteine zu SAP ERP für die im Unternehmensverbund bereitgestellte interne Weiterbildung/Fortbildung, erreichbar unter: www.tgm-education.de/bildungsangebote/e-learning.

Entstanden sind bisher:
  • 14 Lernbausteine in drei Modulen zu den Grundlagen von SAP ERP ECC 6.0 inklusive einer Zertifizierungsvorbereitung Foundation Level.
  • 4 Lernbausteine zu den Grundlagen des externen Rechnungswesens in SAP ERP.
In Vorbereitung sind:
  • weitere 22 Lernbausteine zu den Grundlagen des externen Rechnungswesens in SAP ERP inklusive Zertifizierungsvorbereitung Hauptbuchhalter, Kreditorenbuchhalter, Debitorenbuchhalter
  • 12 Lernbausteine zu BC400: SAP
01.11.2012
S

Auch dieses Jahr war es wieder soweit - Halloween. Wir hoffen, dass alle unsere Kunden einen erholsamen oder auch schauerlichen Feiertag genießen konnten. Auf diesem Weg wünschen wir all unseren Kunden eine erfolgreiche Woche und verabschieden uns mit einem kleinen Andenken unserer Mitarbeiter.

Wir bedanken uns ganz lieb bei Carola Kauroff.

25.09.2012
Hausmesse 2012

Die Vereine und Unternehmen der  „Saarländer 17“ möchten sich bei allen Gästen, Sponsoren und Unterstützern, die zum gelingen der Hausmesse beigetragen haben, ganz herzlich bedanken.

Interessante Vorträge, Gespräche, Präsentationen und eine gute Versorgung prägten den Nachmittag und führten zu neuen Kontakten bzw. festigten schon bestehende Geschäftsbeziehungen. Begleitet wurde die Veranstaltung durch Live-Musik von Goldstaubwerk und Georg Domke, die den Zuhörern gut gefielen und für eine gemültliche Atmosphäre sorgten.

Auch der Nachwuchs zeigte, mit welcher Qualität und Zielstrebigkeit er seine Freizeit gestaltet. Im Schachturnier waren meist die jungen Spieler die Sieger.  

Gemütliches Grillen und  gute Getränke sorgten für einen entspannten Ausklang der gelungenen Veranstaltung.

Wir als Veranstalter sind uns sicher, dass wir auch 2013 eine Hausmesse durch führen werden, zu der Sie schon heute herzlich eingeladen sind.

In der Erwartung, dass Ihnen Ihr Besuch bei uns Freude bereitet hat, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

Das Team der Saarländer 17

25.09.2012
Projekt: ChemNet

Das Verbundvorhaben ChemNet  – www.chemnet.info – beschäftigt sich mit der Entwicklung und Erprobung von Lernszenarien für die berufliche Bildung in der Chemieindustrie unter Einbeziehung neuer und vorhandener Web 2.0-Instrumente und Anwendungen.

Es werden Lösungen geschaffen, die eine Vernetzung der zwei Lernorte Betrieb und Schule mit einem zentralen, virtuellen Lernort inklusive der Vernetzung der Lerner (kooperatives Lernen) ermöglicht.

Das Projekt ist ein Verbundvorhaben. Die MTL Medien-Technologien-Leipzig GmbH ist im Projekt für die Konzipierung, Entwicklung und Erprobung der Web 2.0-Instrumente, Anwendungen und Lernszenarien für die einzelnen Erprobungsfelder verantwortlich. So sollen am Beispiel der „Basisqualifizierung Industriemeister“ neue interaktive Lernbausteine entstehen, die mit Fachdatenbanken und sozialen Netzwerken kommunizieren.

Das Projekt wird durch die EU und das BMBF gefördert.

25.09.2012
MEDIOS II - Grundschule L

Die Firma MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH realisierte bereits im Jahr 2006 mit Unterstützung der MEDIOS-Förderung den Aufbau eines PC-Schülerkabinetts sowie die Schaffung der dazu notwendigen IT- und Serverinfrastruktur in der Grundschule Löbnitz.

Im Rahmen der neuen Förderperiode MEDIOS II konnte MTL erneut den Projektzuschlag zur Erweiterung dieser Infrastruktur um 2 Medienecken gewinnen.

Bestandteil des Projektes ist auch die Integration eines MeSax-Servers, welcher den Schulen den Zugang zu einem breiten Angebot an digitalen Medien zur Nutzung im Schulnetzwerk eröffnet. Damit werden den Lehrkräften neue didaktische und methodische Möglichkeiten in der Unterrichtsgestaltung unter Einbeziehung moderner digitaler Lernprodukte ermöglicht.

Das Projekt wurde finanziert aus Mitteln der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen.

25.09.2012
Projekt: REntry

Der Name REntry steht für einen Projektverbund, der sich 2010 aus sechs mitteldeutschen Unternehmen gründete und das Ziel verfolgt, moderne deutsche Technologien und das entsprechende Know-how für Energieeffizienz und erneuerbare Energien nach Russland zu exportieren. Zum Verbund gehören Technologie-, Bildungs- und Dienstleistungs-unternehmen, die auf den Gebieten Gebäudeenergie- und Ressourceneffizienz sowie erneuerbare Energien umfassende Kenntnisse und Erfahrungen haben.

Die Firma MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH übernimmt an dieser Stelle die Entwicklung des Projektportales sowie das Bildungsangebot mit der neuen Lernbaustein-Reihe „Grundlagen Wärmepumpentechnik – Selbstlernbausteine“. Diese Lernbaustein-Reihe steht mehrsprachig zur Verfügung, um länderübergreifend genutzt zu werden.

25.09.2012
Industriemeister

Für die Aufstiegsfortbildung "Industriemeister" hat die Firma MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH in Kooperation mit der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH eine interaktive, multimediale Lernbaustein-Reihe für die „Basisqualifikation der Industriemeister“ nach DIHK-Rahmenlehrplan entwickelt.

Folgende Themenkreise Für die Basisqualifikation werden abgedeckt:

    • Rechtsbewusstes Handeln
    • Betriebswirtschaftliches Handeln
    • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
    • Zusammenarbeit im Betrieb

Diese Lernbaustein-Reihe kann von Bildungsunternehmen in der Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister unterstützend und ergänzend zu den Präsenzseminaren eingesetzt werden. Vorteile bestehen darin, dass der Seminarteilnehmer auch orts- und zeitunabhängig lernen und sein Wissen vertiefen kann.  Zeit und Kosten können somit für den Lernenden, den Seminarteilnehmer und -anbieter eingespart werden.

Bei Interesse an dieser Lernbaustein-Reihe oder für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. 

06.10.2014
Entwicklung der Lernbaustein-Reihe

Die Firma MTL Medien-Technologien Leipzig GmbH entwickelte nach Vorgaben der TÜV Rheinland Akademie GmbH in enger Zusammenarbeit mit dem qualifizierten Schulungspersonal der Akademie eine neue Lernbaustein-Reihe „Grundlagen der Schweißer-Ausbildung“.

Diese ermöglicht es der TÜV Rheinland Akademie, ein gleichbleibend hohes Maß an Wissen zu vermitteln. Die strukturierten Lernbausteine sind dem Prüfling jederzeit durch seine persönlichen Nutzer-Daten zugänglich, wodurch er in der Lage ist, situationsabhängig zu lernen sowie sein Wissen zu festigen und zu vertiefen.

Bei Interesse an der Entwicklung von Lernbaustein-Reihen für Ihren speziellen Einsatz oder für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. 

 

Anmelden

 

Kontakt

MTL - Medien-Technologien Leipzig GmbH
Saarländerstraße 17
04179 Leipzig
 
Telefon:+49 341 911 35 09
Fax:+49 341 911 35 12
E-Mail:info@mtl-leipzig.de
Support:support@mtl-leipzig.de